Bewerbung

Bewerbung als Videosklave per Online Bewerbung:

Zum Bewerbungsformular

Bewerbung als Videosklave per Email:

 Du möchtest als Videosklave am eigenen Leib erLEIDEN was du hier nur mit ansehen durftest? Oder bist du ein Amateur Girl mit Interesse an BDSM (aktiv/passiv)? Dann sende deine aussagekräftige Bewerbung (möglichst mit zusätzlichem “ID Shot“ als FAKECHECK, also ein Foto vom Ausweis neben dem Gesicht und ein Einzelfoto von deinem Ausweis an femdomempire@live.de!

In der Bewerbung sollten folgende Punkte enthalten sein:

Wohnort, Mobil, Verfügbarkeit, Erfahrung, Vorlieben, Tabus, mit oder ohne Maske

Eignungstest

Für einen unkomplizierten Ablauf am Drehtag wird eine normale, ungestörte SM Session im Vorfeld als Eignungstest empfohlen, um sich kennenzulernen und die Zuverlässigkeit, sowie die tatsächliche Belastbarkeit des Sklaven zu prüfen. Solltest du andere Vorstellungen haben und eine SM Behandlung genau nach deinen Wünschen erwarten, vereinbare von vorn herein nur einen Session-Termin mit Lady Vampira gegen entsprechenden Tribut.

Kosten für den Videodreh

100 € für einen unbekannten Darsteller, ohne Session vorher

50 € für einen „geprüften“ Darsteller, nach einer Session

„Stammdarsteller“ zahlen max. Materialkosten.